• Chcete pracovať ako opatrovateľ v Rakúsku?

  • Radi pomáhate tým, ktorí pomoc potrebujú?

VYPLŇTE NÁŠ DOTAZNÍK

Kreankenbetreuung

Wir bieten Ihnen die Pflege Ihrer Patienten 24 Stunden am Tag in Ihrem Haushalt an. Das heisst, wenn der Patient nachts Hilfe braucht, steht ihm die Pflegerin stets zur Verfügung. Wir stellen Ihnen 2 Pflegerinnen zur Verfügung, die sich in zweiwöchigen Intervallen abwechseln.

Haushalt

Die Pflegerin führt praktisch den ganzen Haushalt. Sie kann kochen, Lebensmittel einkaufen, Wäsche waschen, bügeln, staubsaugen, Staub abwischen, Boden aufwischen u. a.
Gartenarbeit ist auf individuelle Anfrage nach Absprache auch möglich.

Personal

Unser Pflegepersonal ist normaleweise in einem Alter von 23 bis 60 Jahre. Bei uns gibt es 3 verschiede. Arten vom Pflegepersonal. Die Mehrheit sind Pflegerinnen, Frauen. Ausserdem haben wir diplomierte Krankenschwestern und männliche Pfleger.

Hauskrankenbetreuung

Wenn der Herbst unseres Lebens uns näher rückt, werden wir auf Hilfe von anderen immer mehr angewiesen. Dieser Zeitraum kann viele Schwierigkeiten mit sich bringen, die jedoch mit der richtigen Einstellung zu meistern sind.
Wir bieten Ihnen professionelle Hilfe an, mit der Sie selbst die schwierigsten Hindernisse dieses Lebensabschitts überwinden, und ihn so angenehm und genießbar wie möglich machen können.
Nehmen Sie unsere hingereichte Hand an und lassen Sie die Unannehmlichkeiten verschwinden.

Krankenbetreuung

Wir bieten Ihnen die Pflege Ihrer Patienten 24 Stunden am Tag in Ihrem Haushalt an. Das heisst, wenn der Patient nachts Hilfe braucht, steht ihm die Pflegerin stets zur Verfügung. Wir stellen Ihnen 2 Pflegerinnen zur Verfügung, die sich in zweiwöchigen Intervallen abwechseln. Die Krankenbetreuung beinhaltet regelmässige Hygiene, Hilfe bei Verabreichung der Medikamente, Zubereitung und Servieren von Speisen, Wickeln, Haarewaschen, Rasieren, Um- und Anziehen u. ä. Die Pflegerin kommuniziert mit dem Hausarzt und/oder anderem medizinischen Personal, den Familienangehörigen und folgt deren Anweisungen bei der Betreuung.

Die Pflegerin kann den Patienten auch zu ärztlichen Untersuchungen, zum Hausarztbesuch, z.B. um Rezepte aufzuschreiben, begleiten und fällige Medikamente von der Apotheke abholen.

Haushalt

Die Pflegerin führt praktisch den ganzen Haushalt. Sie kann kochen, Lebensmittel einkaufen, Wäsche waschen, bügeln, staubsaugen, Staub abwischen, Boden aufwischen u. a. Gartenarbeit ist auf individuelle Anfrage nach Absprache auch möglich.

Wohnen in dem selben Haus (Haushalt) außer den betreuten Personen andere Familienmitglieder, und erwareten diese von der Pflegekraft Hilfe bei Hausarbeiten, ist dies ebenfalls nach individueller Vereinbarung mit der Agentur möglich.

Transport

Der Transport vom Pflegepersonal wird von der Agentur organisiert. Wir arbeiten nur mit erfahrenen, von uns geprüften Fahrern zusammen. Alle zwei Wochen bringt ein Fahrer die Pflegerin aus der Slowakei direkt ins Haus des betreuten Patienten, und holt die andere ab. Unsere regelmäßige Wechseltage sind Montag, Mitwoch und Freitag. Wechselzeit ist normaleweise von 11.00 bis 14.00 Uhr. Bei Bedarf kann der Anfang der Pflege auch individuell vereinbart werden.

Personal

Unser Pflegepersonal ist normaleweise in einem Alter von 23 bis 60 Jahre. Bei uns gibt es 3 verschiede. Arten vom Pflegepersonal. Die Mehrheit sind Pflegerinnen, Frauen. Ausserdem haben wir diplomierte Krankenschwestern und männliche Pfleger.

Deutschkentnisse. Unsere Agentur überprüft bei jeder unserer Pflegerinnen individuell die
Deutschkenntnisse. Alle unsere Pflegerinnen sind bei uns in der Agentur registriert . Eine telefonische Vorstellung unserer Pflegerinnen machen wir automatisch, bevor die Pflegerin die Betreuung eines neuen Patienten aufnimmt/zum ersten Mal an einer neuen Stelle antritt.

Grundsätzlich muss jede Pflegerin zu uns ins Büro in der Slowakei kommen. Wir vermitteln
ausschließlich Pflegerinnen, die wir vorher persönlich kennengelernt haben, und deren Deutschkentnise von uns überprüft wurden. Wir erkunden sorgfältig die Pflegeerfahrung der Pflegekraft, bevor diese zu ihrem Einsatzort bei dem Patienten, in einer Familie in Österreich geschickt wird.

Feiertage

Die betreuungsbedürftige Person hat nach inländischen Rechtsvorschriften Anspruch auf eine Förderung bei Vorliegen folgender Voraussetzungen:

Die Pflegetätigkeit erfolgt auch an folgenden Tagen: Heiliger Abend, Silvester, Osterferien, Sommer und Winterferien, an allen Feiertagen.

Zwar erhalten die Pflegerinnen von Ihnen ein reguläres Gehalt gemäß abgemachter Bedingungen, sie erfreuen sich allerdings sicherlich über jede darüber hinausgehende kleine Aufmerksamkeit in Form von evtl. Weihnachts- (Trink-) Geld von Ihnen.

Anmmeldung

Das Gewerbe ist normaleweise dort angemeldet, wo die Pflegerin tätig ist, wo der Patient wohnt.
Die Gewerbeanmeldung ist bei der Gewerbebehörde, WKO (Wirtschaftskammer ) möglich. Bei Erstanmeldung ist die Gewerbeanmeldung kostenlos (Neugründer).

Wenn eine Pflegerin über einen gültigen Gewerbeschein verfügt, muss sie:

  • ihren Nebenwohnsitz (mit einem Meldezettel) am Gemeindeamt oder Magistrat anmelden.
  • Gewerbestandordverlegung machen
  • persönlich
  • schriftlich, Formular finden Sie auch auf unserer Internetseite www.agenturpolly.sk
  • telefonisch
  • per E-Mail

Wenn eine Pflegerin über keinen Gewerbeschein verfügt, muss sie:

  • ihren Nebenwohnsitz (mit einem Meldezettel) am Gemeindeamt oder Magistrat anmelden.
  • Gewerbeschein bei Wirtschaftskammer (WKO) beantragen, das heisst ihr Gewerbe anmelden.

Was braucht die Pflegerin zur Gewerbeanmeldung ?

  • einen gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • Meldezettel (von der Adresse, wo sie tätig ist)
  • Strafregisterauszug, welcher nicht älter als 3 Monate sein darf, und ins Deutsche übersetzt werden muss.

Förderung

Die betreuungsbedürftige Person hat nach inländischen Rechtsvorschriften Anspruch auf eine Förderung bei Vorliegen folgender Voraussetzungen:

  • Betreuung rund um die Uhr
  • ab Pflegestufe 3
  • das monatliche Nettoeinkommen (nur Pension ohne Pflegegeld) 2.500,- Euro nicht übersteigt.

Die Förderung beträgt 550,- Euro pro Monat bei zwei angemeldeten Pflegerinnen.

Wo nur eine Pflegerin angemeldet ist, ist die Förderung 275,- Euro pro Monat (genau die Hälfte). Die Familien können die Förderung erst dann beantragen, wenn die Pflegerinnen mit einem Gewerbeschein als selbstständige Betreuerinnen (freies Gewerbe) angemeldet sind. Ohne angemeldetes Pflegepersonal besteht kein Anspruch auf eine Förderung. Die Förderung kann österreichweit beim Bundessozialamt beantragt werden. Die dazu erforderlichen Formulare und Kontakte an Bundessozialämter finden. Sie auch unter www.agenturpolly.sk.

Die Sozialversicherungsbeiträge betragen 181,12 Euro pro Pflegerin im Monat (Neugründer).

Diesen Betrag bekommt die Pflegerin immer nach der beendeten Arbeitszeit (normaleweise 2 Wochen) direkt vom Patienten.

Preisliste

Unsere genauen Preise können Sie bei unserem persönlichen Besuch erfahren. Folgende Preisliste ist informativ. Tageshonorar Slowakischer Pflegepersonal (0-24): 55 bis 70 € pro Tag, genau telefonisch.
Betreuungshonorar 55 € x 30 Tage 1650 €
Sozialversicherungsbeitrag 155 € x 2 Personen 310 €
Fahrkosten (Hin und Rückfahrt, in Wien) 60 € x 2 mal Monatlich 120 €
Vermittlungsgebühr 77 € Monatlich 77 €
Zwischensumme 2157 €
Förderung (Bundessozialamt) Monatlich – 550 €
Pflegegeld Stufe 4 / Monatlich – 664 €
Monatlich Aufwand 943 €

Fahrt, den Wechsel organisiert die Agentur (pro Fahrt Nové Zámky - Österreich, Österreich - Nové Zámky) zum Beispiel:

  • Wien - 60 €
  • Korneuburg - 70 €
  • Hollabrunn - 80 €
  • Wiener Neustadt - 85 €

Vermittlungsgebühr: 700 € / 9 MonateVermittlungsgebühr zahlbar immer erst nach der Probezeit, nicht vor dem Anfang der Pflegetätigkeit.
Kurzzetplege 130 € / Monat (für jäde anfängener Monat)
Sozialversicherungsbeitrag (SVA)
Pro person, monatlich 154,72 Euro (Neugründer)

Unser Team

Patrik Czuczor
Geschäftsführer
Riaditeľl
Henrieta Kiss György
Assistentin
+421 903 412 252
Apolónia Czuczor
Assistentin
+421 903 412 252
+421 903 912 445  
Norbert Kiss
Assistent
+421 908 412 252

Über uns

Agentur Polly ist eine slowakische Personenvermittlungsagentur mit mehr als achtzehn Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet. Während unseres Bestehens haben wir uns mit unserem Mitarbeiterteam auf die Bedürfnisse unserer österreichischen Kunden spezialisiert.
Wir kümmern uns um Ihre Eltern, Grosseltern und Angehörigen mit höchste Professionalität und Mitgefühl.
POVEDALI O NÁS

Naše hodnotenia

Wrong do point avoid by fruit learn or in death. So passage however besides invited comfort elderly be me.
Jacob Carroll
Carriage quitting securing be appetite it declared. High eyes kept so busy feel call in. Would day nor ask walls known.
Maud Moss
Give lady of they such they sure it. Me contained explained my education. Vulgar as hearts by garret.
Fanny Cunningham

Kontakt

HOTLINE

HOTLINE
365 Tagen im Jahr - Erreichbar von 8.00 bis 20.00
office@agenturpolly.sk
Agentur Polly s.r.o.
Ľ. Štúra 4120/2
940 01 Nové Zámky, Slowakei
IČO: 44 266 421

Gratis Rückruf

Ich habe Interese für eine Hauskrankenbetreuung

    Name:
    Bundesland:
    Zeitraum:
    Telephone:
    In Übereinstimmung mit der Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des EU Rates vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Datenverkehr (die "DSGVO-Verordnung") und das Datenschutzgesetz bestätige ich meiner Zustimmung, dass die Agentur POLLY SK s.r.o., Ľ. Štúra 4120/2, 940 01 Nové Zámky, Id. Nr.: 51 813 866 meine personenbezogene Daten hier zur Verfügung gestellt, für den Zweck der Aufnahme in die Datenbank verarbeiten kann.Ich stimme der Verarbeitung personenbezogener Daten für 2 Jahre zu.

    DOTAZNÍK PRE ZÁUJEMCOV
    crossmenuchevron-down